PDF/EPUB OLFA 1 2 Oldenburger Fehleranalyse für die Klassen 1 und ✓ cekhargaproduk.co

Mit OLFA 1 2 Oldenburger Fehleranalyse für die Klassen 1 und 2 liegt seit vielen Jahren ein bewährtes früh einsetzbares und valides Förderdiagnose Instrument für Kinder mit sehr großen or­tho­graphischen Schwierigkeiten Rechtschreibschwäche störung LRS Legasthenie vor Frei formulierten Schülertexte mit mindestens 100 Wörtern undoder mindestens 60 Fehlern werden mit der OLFA 1 2 einer entwickungsorientierten Fehleranalyse un­ter­zo­gen die exakte Daten über das individuelle Kompe­tenz und Leistungs­niveau erbringt an die eine rechtzeitige und passgenaue För­derung und Therapie anknüpfen kann Der or­tho­gra­phi­sche Leistungs und Kom­pe­tenz­stand und die Lern­fortschritte können deutlich ab­ge­bil­det werden Die OLFA Er­geb­nisse erlauben eine mo­tivierende und individuelle Rück­mel­dung über Lernstand und verlauf sowie eine effektive Planung und Durchführung von För­der oder Therapie­maßnahmen Vereinfachte Benutzung durch die Farbmarkierung der orthographischen Entwicklungsphasen differenzierte OLFA Liste jetzt auch für den Ein­satz in der SchweizMit OLFA 1 2 Oldenburger Fehleranalyse für die Klassen 1 und 2 liegt seit vielen Jahren ein bewährtes früh einsetzbares und valides Förderdiagnose Instrument für Kinder mit sehr großen or­tho­graphischen Schwierigkeiten Rechtschreibschwäche störung LRS Legasthenie vor Frei formulierten Schülertexte mit mindestens 100 Wörtern undoder mindestens 60 Fehlern werden mit der OLFA 1 2 einer entwickungsorientierten Fehleranalyse un­ter­zo­gen die exakte Daten über das individuelle Kompe­tenz und Leistungs­niveau erbringt an die eine rechtzeitige und passgenaue För­derung und Therapie anknüpfen kann Der or­tho­gra­phi­sche Leistungs und Kom­pe­tenz­stand und die Lern­fortschritte können deutlich ab­ge­bil­det werden Die OLFA Er­geb­nisse erlauben eine mo­tivierende und individuelle Rück­mel­dung über Lernstand und verlauf sowie eine effektive Planung und Durchführung von För­der oder Therapie­maßnahmen Vereinfachte Benutzung durch die Farbmarkierung der orthographischen Entwicklungsphasen differenzierte OLFA Liste jetzt auch für den Ein­satz in der SchweizMit OLFA 1 2 Oldenburger Fehleranalyse für die Klassen 1 und 2 liegt seit vielen Jahren ein bewährtes früh einsetzbares und valides Förderdiagnose Instrument für Kinder mit sehr großen or­tho­graphischen Schwierigkeiten Rechtschreibschwäche störung LRS Legasthenie vor Frei formulierten Schülertexte mit mindestens 100 Wörtern undoder mindestens 60 Fehlern werden mit der OLFA 1 2 einer entwickungsorientierten Fehleranalyse un­ter­zo­gen die exakte Daten über das individuelle Kompe­tenz und Leistungs­niveau erbringt an die eine rechtzeitige und passgenaue För­derung und Therapie anknüpfen kann Der or­tho­gra­phi­sche Leistungs und Kom­pe­tenz­stand und die Lern­fortschritte können deutlich ab­ge­bil­det werden Die OLFA Er­geb­nisse erlauben eine mo­tivierende und individuelle Rück­mel­dung über Lernstand und verlauf sowie eine effektive Planung und Durchführung von För­der oder Therapie­maßnahmen Vereinfachte Benutzung durch die Farbmarkierung der orthographischen Entwicklungsphasen differenzierte OLFA Liste jetzt auch für den Ein­satz in der Schweiz